Nicht ganz so Neues

Der Engel aus der Backstube
Interview

Der Engel aus der Backstube

16.01.2022

Tagsüber verkauft die junge Romantasy-Autorin Laura Wille fleißig Brötchen und leckere Backwaren, doch nach Feierabend verändert sich ihr Leben radikal. Dann schreibt die Achtundzwanzigjährige an ihrer spannenden Engels-Serie, in der hinreißend gute und abgrundtief böse Engel ihre Taten und Untaten begehen. Doch die Schriftstllerin aus Cuxhaven, die gerade mit ihrem Erstlingsroman „Engels-Zwillinge“ für Aufsehen sorgte, probiert unterschiedliche Charaktere und Rollen auch im wirklichen Leben ...

Mord in der Polarnacht
Jugendbuch

Mord in der Polarnacht

15.01.2022

Die Beiden sind ein ungewöhnliches Detektivteam: Die junge Polizeianwärterin Ravna Persen aus dem nordischen Volk der Samen und Rune Thor, der gestandene Kommissar aus der Hauptstadt Oslo. Doch ein sonderbarer Mordfall im Dunkel der arktischen Polarnacht führt die beiden ungleichen Ermittler in dem Thriller von Spiegel-Bestseller-Autorin Elisabeth Herrmann „Ravna – Tod in der Arktis“ zusammen. Der Ermordete ist ein reicher Rentierbesitzer aus Ravnas Volk, der sich zu Lebzeiten durch seine ...

Klassiker zum Vorlesen an langen Winterabenden - Das Grüffelokind
Kinderbuch

Klassiker zum Vorlesen an langen Winterabenden - Das Grüffelokind

13.01.2022

Im tiefverschneiten Wald ist mitten in der Nacht ein kleines, merkwürdiges Wesen unterwegs: das Grüffelokind! Niedlich und ulkig anzusehen mit seinen kleinen Pranken und dem wuscheligen Fell ist dieses Fabeltier aus dem Kult-Kinderbuch „Das Grüffelokind“ von Axel Scheffler und Julia Donaldson. Doch das kleine Wesen ist heimlich ausgebüxt und bereit, sich der größten Gefahr zu stellen, die der heimatliche Wald zu bieten hat!

Corona-Impfung kindgerecht erklärt - Heute gehe ich zum Impfen!
Kinderbuch

Corona-Impfung kindgerecht erklärt - Heute gehe ich zum Impfen!

11.01.2022

Verkehrte Welt in der Arztpraxis: Während gerade in diesen Corona-Zeiten Eltern sich intensiv mit dem Thema „Impfen von Kindern“ auseinandersetzen und Kinder sich oft vor der Spritze an sich gruseln, meutern in dem neuen Buch aus dem Loewe-Verlag die Instrumente der Kinderärztin. Sie finden ihre Aufgaben ekelig! In dem Bilderbuch „Keine Angst vor dem kleinen Piks“ versucht die Ärztin und Kinderbuchautorin Dr.med. Sybille Mottl-Link auf lustig-spielerische Weise, die Ansichten dieser drei ...

Der Esel mit der rosa Haarsträhne
Kinderbuch

Der Esel mit der rosa Haarsträhne

10.01.2022

Die kleine Prinzessin Rosalinde hat in ihrem Schloss mit den sieben Türmen all das, wovon andere kleine rosa Prinzessinnen nur träumen: ein Turmzimmer mit Himmelbett (wahrscheinlich rosa!), ein weiteres Zimmer voller bunter Bälle und in einem dritten gibt es eine XXL-Badewanne. Darin kann sogar der knuffige Esel der Prinzessin baden. Dieser Esel namens Lotte - aus dem neuen Kinderbuch von Ilsa Hagen und Berthold Schlei „Die verschwundene Lotte“ - ist ein besonders flotter Esel mit einer rosa ...

Und täglich grüßt der Siebenschläfer!
Kinderbuch

Und täglich grüßt der Siebenschläfer!

10.01.2022

Wenn Sie sich zwischen einer Elefantenherde, furchteinflößenden Nashörnern und frechen Affen befinden, das kleine Wesen im Buggy jedoch nach dem dicken Spatzen schaut..., dann sind sie entweder im Zoo oder befinden sich gerade in einer Episode der Bilderbuch-Reihe „Bobo Siebenschläfer“ von Markus Osterwalder.

Wenn die beste Freundin eine Hexe ist!
Interview

Wenn die beste Freundin eine Hexe ist!

09.01.2022

Ihre Hexengestalten fliegen auf einer Zucchini durch die Lüfte oder knuspern selig am eigenen Hexenhäuschen: Die 1965 im Harz geborene Autorin Ines Wittenberg transformiert die Sagenwelt ihrer Heimat zu ungewöhnlichen Kinderbüchern mit sehr eigenen Hauptfiguren. 😉 Faszinierende Orte voller Geschichten wie der Hexentanzplatz und die Roßtrappe zogen die Schriftstellerin, die heute an der Müritz lebt, schon als kleines Mädchen in ihren Bann.

Klasse 2a im falschen Flieger!
Kinderbuch

Klasse 2a im falschen Flieger!

08.01.2022

Der Herr Lehrer gerät auf einem steilen Bergabhang mit seinen Skiern ins Rutschen. Leider rückwärts! Und als wäre das nicht genug, folgen ihm die Skier all seiner Schüler. Diese Skier sind lediglich bestückt mit den Schuhen der Kinder. Rette sich, wer kann! Eine aberwitzige Klassenreise erleben die Schüler der 2 A in dem Roman „Ella auf Klassenfahrt“ von Timo Parvela.

Das magische Tagebuch
Kinderbuch

Das magische Tagebuch

08.01.2022

Ein altes Buch voller mächtiger Magie zieht die gesamte Internatsschule in einen Wirbel spannender Erlebnisse, Wesen aus einer Phantasiewelt erscheinen und eine Schülerin aus dem richtigen Leben verschwindet – in Mechthild Gläsers Jugendbuch „Emma (,der Faun) und das vergessene Buch“ entfalten geschriebene Worte eine unkalkulierbare Macht. Dabei beginnt die Geschichte mit einer guten Idee: Die 16-Jährige Emma Magdalena Morgenroth, Schülerin des Internats auf dem idyllischen Schloss Stolzenburg ...

Die Knusperhexe mit dem süßen Zahn
Kinderbuch

Die Knusperhexe mit dem süßen Zahn

06.01.2022

„Knusper, knusper, knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?“ Diesen Spruch aus den Märchen der Gebrüder Grimm sagt die kleine Hexe aus dem Bilderbuch „Hokus Schokus Brokulus“ der Autorin Ines Wittenberg nie. Denn diese Hexe liebt Süßes und futtert alles selbst. In ihrem Hexengärtchen wachsen gar sonderbare Dinge. Die Hexe lebt in einem Bonbonhaus inmitten eines Schokoladen- und Zuckerblumenfeldes. Allein ist sie nicht: Ein freundlicher „kiwibonbonfarbener“ Frosch leistet ihr stets gerne ...

Allein unter Winterschläfern
Kinderbuch

Allein unter Winterschläfern

06.01.2022

So etwas hat es im Hause Mumin noch nie gegeben: Mitten im schönsten Winterschlaf wacht der kleine Mumin-Troll urplötzlich auf und kann nicht mehr einschlafen! Dabei dauert die kurze Familien-Ruhepause lediglich ein halbes Jahr. Unmöglich, dieses unruhige Muminkind! Um die Abenteuer des kleinen Trolls im verschneiten Finnland geht es in dem Kinderbuch-Klassiker „Winter im Mumintal“ von Tove Jansson. ❄️

Ein sonderbarer Babysitter
Kinderbuch

Ein sonderbarer Babysitter

04.01.2022

Spannung liegt in der Luft: Die Mutter von Felix und seiner kleinen Schwester Nina ist heute mal weg und dafür soll ein neuer Babysitter ins Haus kommen, um gut auf die Kleinen aufzupassen. In dem gerade erschienen Kinderbuch „Heute kommt Jule und passt auf uns auf“ von Anna Woltz wirkt das junge Mädchen, das zur Kinderbetreuung auserwählt wurde, aber gar nicht wie ein echter Babysitter - und dann benimmt es sich auch noch so sonderbar!

Unterwegs mit Väterchen Raureif
Kinderbuch

Unterwegs mit Väterchen Raureif

03.01.2022

Einen Purzelbaum nach dem anderen schlägt der kleine Olle gleich am frühren Morgen in seinem Bett: vor lauter Freude darüber, dass es endlich geschneit hat. Denn der Junge in dem Kinderbuchklassiker „Olles Reise zu König Winter“ von Elsa Beskow hat zu seinem sechsten Geburtstag Skier geschenkt bekommen und brennt seither darauf, diese endlich auszuprobieren.

"Nacht über Frost Hollow Hall" von Emma Carroll
Jugendbuch

"Nacht über Frost Hollow Hall" von Emma Carroll

20.12.2021

Ein mysteriöser Todesfall im viktorianischen England. Ein Haus, in dem es zu spuken scheint. Und ein junges Mädchen, welches sich entschließt, all dem auf den Grund zu gehen. In ihrem spannenden Jugendbuch-Debüt beschreibt Emma Caroll die Phantasie und den Mut einer Heranwachsenden. (Für Kinder ab 10 Jahren)

Geschichten von Bobo, Tomte und der Weihnachtsmaus
Weihnachten

Geschichten von Bobo, Tomte und der Weihnachtsmaus

18.12.2021

Die Weihnachtsstimmung in diesem Jahr muss vor allem in unseren Herzen und in den Familien entstehen, denn viele Impulse von außen – wie Weihnachtsmärkte und Feiern im Freundes- und Arbeitskreis - fallen diesmal aus. Was liegt da näher, als die Fröhlichkeit und die einzigartige Atmosphäre dieses Festes mit ein paar Kinderbüchern direkt im Familienkreis hervorzuzaubern?

Ein Weihnachts­baum fliegt in die Tropen
Weihnachten

Ein Weihnachts­baum fliegt in die Tropen

15.12.2021

Es ist oft verflixt schwierig, das Kind berühmter Eltern zu sein! Das weiß der kleine Setzling Juni in dem neu erschienenen Kinderbuch „Abie Alba – Weihnachten am Strand“ der Schauspielerin und Kinderbuchautorin Katrin Bühring nur zu gut. Denn Junis Baum-Elternteil ist die berühmte Weißtanne Abie Alba, die einst ihre Wurzeln aus der Erde zog und mutig allein los spazierte, um das sehnlichst erwartete Weihnachtsfest mitzuerleben. Aber ihr ebenso unternehmungslustiger Nachkomme Juni entwickelt nun ...

Das Geschenk des Akadiers
Kinderbuch

Das Geschenk des Akadiers

12.12.2021

An einem eisigen kanadischen Wintermorgen im Jahre 1768 ist der achtjährige Christian Treitz auf der Jagd – angetrieben durch Hunger und ausgerüstet lediglich mit einem Holzknüppel. In dem neuen Kinderbuch aus dem Dresdner MONS-Verlag „Das Geschenk des Akadiers“ von Diane Carmel Léger mit Bildern von Tamara Thiébaux-Heikalo geht es um das Schicksal deutscher Auswandererfamilien im 18. Jahrhundert, die bei ihrer Ankunft in der neuen Heimat in Neubraunschweig über zu wenig Vorräte verfügen und ...

Der nicht geimpfte Weihnachts­mann
Weihnachten

Der nicht geimpfte Weihnachts­mann

10.12.2021

Der liebe Santa hat in diesem Jahr ein großes Problem: Er darf in viele Länder am Heiligabend nicht einreisen, da er nicht geimpft ist! In der am 12. Dezember frisch veröffentlichten Kurzgeschichte „Ein Weihnachtswunder für die Welt“ (ebook) des jungen Schweizer Autors Alex Planet bekommt der friedliche Weihnachtsmann viele sehr sonderbare Nachrichten von der Erde. Wird es in diesem zweiten Corona-Jahr überhaupt ein Weihnachtsfest geben können?

Der grimmige Geist
Kinderbuch

Der grimmige Geist

20.10.2021

Einsam und schlecht gelaunt ist das alte Schlossgespenst, das seit Jahrhunderten in einer Ruine im finstersten Teil des Waldes vor sich hinspukt. Einst war der mürrische Geist mit dem passenden Namen Miesegrimm ein gefürchteter Raubritter, der skrupellos Beute machte. Inzwischen hat sich die geballte schlechte Stimmung des Geistes aus dem Kinderbuch „Miesegrimm, der Spielverderber“ von Martina Türschmann so verdichtet, dass sie als giftiger Nebel durch den Wald wabert und bei allen Lebewesen für ...

Hummel, Hummel, Hummeling!
Kinderbuch

Hummel, Hummel, Hummeling!

22.09.2021

Sie wissen nicht, was ein Hummeling ist? Keine Panik! Das ist noch keine Bildungslücke! Und auch kein Grund, auf Google zu schimpfen oder den Zoologen des Hauses zu konsultieren. Das Tierchen ist der kleine Star in dem neuen Kinderbuch von Tanja Feuerbach „Das Hummeling“!

Die spinnen, die Zweibeiner
Jugendbuch

Die spinnen, die Zweibeiner

21.08.2021

Der schönste Urlaub ist der, bei dem man nicht dabei ist! Das ist die felsenfeste Überzeugung des „Appenzeller Schnaubradors“ , dem Hunde-Protagonisten aus dem Roman „Watsons Welt“ von Haike Hausdorf. In dieser amüsanten Tiergeschichte berichtet der treuste Freund des Menschen über die weitverbreitete Unsitte des Urlaub-Machens und über deren gravierende Auswirkungen auf gestandene Hunds-Bilder. Doch Watsons Frauchen und Herrchen ärgern ihren braven Hund nicht nur mit Reiseprospekten sondern ...

Der tollste Job der Welt
Interview

Der tollste Job der Welt

15.08.2021

Aus der Not eine Tugend gemacht hat die Autorin Kristina Pongracz aus Wien: Um bei ihren Kindern auf Städtereisen echte Begeisterung zu wecken, schöpfte sie aus ihrem Wissen als Historikerin und plauderte aus dem Nähkästchen. Hautnah erfuhr die eigene Familie Details aus dem Leben von Monarchen sowie der Geschichte berühmter Bauten. Aus ihrer Erzählungen über den österreichischen Workaholic-Kaiser Franz Joseph, das spezielle Wiener Giraffen-Parfum und ein Museum mit 25 Millionen ...

Ostseeurlaub mit Kateralarm
Kinderbuch

Ostseeurlaub mit Kateralarm

12.08.2021

Mit äußerstem Misstrauen beobachten die beiden Hauskater Rabauke und Biene das Treiben ihrer beiden Dosenöffner-Damen. Diese rennen hektisch in der Wohnung herum und stopfen alles Mögliche und Unmögliche in Koffer und Taschen. In dem neuen Kinderbuch „Ostseeferien mit Rabauke und Biene“ der Autorin Anna Maria Kuppe läuten diese Aktionen den Beginn eines spannenden Ereignisses ein: Der gesamte Haushalt mit Katern, Kater-Mutter und Kater-Oma startet in den ...

Annika und der Stern von Kazan
Kinderbuch

Annika und der Stern von Kazan

11.08.2021

Als Baby wird Annika in einer kleinen Kapelle in den Alpen ausgesetzt und dort von einer Köchin entdeckt, die sich bei einer Wanderung ein wenig auf der Kirchbank ausruhen möchte. In dem Kultbuch „Annika und der Stern von Kazan“ beschreibt die in Wien geborene Bestseller-Autorin Eva Ibbotson anfangs das behütete Aufwachsen des kleinen Findelkindes in der Hauptstadt des österreichischen Kaiserreichs um 1900. Doch das Mädchen träumt nachts sehnsuchtsvoll von seiner unbekannten Mutter. Aber manche ...

Die feuerrote Friedericke
Kinderbuch

Die feuerrote Friedericke

04.08.2021

Das kleine Mädchen Friederike hat Haare, die tomatenrot, karottenrot oder auch weinrot schimmern. Friederike ist das einzige Kind in der Stadt, das so aussieht und sie wird von den anderen Kindern geärgert und gehänselt, sobald sie das Haus verlässt. Das erste Buch der renommierten österreichischen Schriftstellerin Christine Nöstlinger „Die feuerrote Friederike“ ist ein Klassik-Tipp in unserer Sommer-Reihe „Kinderbücher aus Österreich und Südtirol“.

Mein bester Freund ist ein Stinktier!
Kinderbuch

Mein bester Freund ist ein Stinktier!

02.08.2021

Ein winziges rosa Schnäuzchen lugt aus dem zerknüllten Handtuch hervor. Es gehört einem niedlichen, verwaisten Tierbaby. Klein, aber oho! Denn aus dem knuddeligen Tierchen wird einmal ein ausgewachsenes Stinktier werden. Die Abenteuer, die mit seinem Aufwachsen einhergehen, werden in dem gerade frisch veröffentlichten Doppelband „Jede Menge Stinktier-Trubel“ der amerikanischen Schriftstellerin Elana K. Arnold turbulent und humorvoll beschrieben.

Interview mit der Schriftstellerin Heidi Troi aus Südtirol
Interview

Interview mit der Schriftstellerin Heidi Troi aus Südtirol

24.07.2021

Sie ist die personifizierte literarische Schaffenskraft: Die Schriftstellerin Heidi Troi aus Südtirol hat seit 2018 bereits fünf Bücher veröffentlicht, weitere Werke sollen in Kürze erscheinen. Heidi Troi schreibt sowohl Kinderbücher als auch Sachbücher und hat eine Alpen-Krimi-Reihe um den Privatermittler Lorenz Lovis begonnen. In ihre Werke fließt die Geschichte ihrer Heimatstadt Brixen ein, in der zwei Flüsse aufeinandertreffen, die diesen Platz schon für Römer, Räter und Kelten attraktiv ...

"Fliegen-Schiss und Olchi-Furz"
Kino

"Fliegen-Schiss und Olchi-Furz"

22.07.2021

Sie sind grün, leben mit Begeisterung auf einer Müllhalde und haben einen Flugdrachen in der Garage geparkt: die berühmt-berüchtigten Olchis aus dem kleinen Städtchen Schmuddelfing, die jetzt auch als Filmstars aktiv sind. Am 22. Juli ist der Kinofilm über diese quirlige Anarcho-Familie angelaufen, in der vom 965 Jahre alten Großvater über die Großmutter mit dem Grammofon-Tick bis zum steinenuckelnden Baby alle überaus eigen sind.

Oma und der Wetterfleck
Kinderbuch

Oma und der Wetterfleck

19.07.2021

Henrietta, Bibi und Harry kommen angerast... und rülpsen laut und mit Genuss! Die kleinen Stadtkinder Ilsa und Max lachen sich darüber schief, denn die Drei mit dem sonderbaren Benehmen gehören zu einer Kuh-Herde, die sich auf einer Weide mitten zwischen zwei „Kau-Gängen“ befindet – Wiederkäuer halt!😉 In dem Kinderbuch „Ilsa und Max – Sommergeschichten“ der österreichischen Autorin J. Elisabeth, die aus einem kleinen Ort hoch oben in den Alpen ihre Erzählstimme erklingen lässt, geht es um ...

Kaiser, Pestsäule und Giraffen-Hype
Kinderbuch

Kaiser, Pestsäule und Giraffen-Hype

18.07.2021

Ein Denkmal mit ganz eigenen Gedanken? Das ist in dem Buch für Kinder ab 9 Jahren „Wien für Dich – Ein Reiseführer mit Comics und Rätseln“ “ von Kristina Pongracz keine Seltenheit! Hier freut sich die güldene Statue des Walzerkönigs Johann Strauß im Teenie-O-Ton darüber, wie cool es sei, das am häufigsten fotografierte Denkmal von Wien zu sein, während der antike Held Herkules den Spruch „Habsburgs Feinde sind auch meine Feinde“ raushaut – was auch nicht so ganz seiner Zeit entspricht! 😉 Diese ...

Die Uhren ticken anders
Interview

Die Uhren ticken anders

11.07.2021

Albert Einsteins Hilfe auf der Alm und die Kraft der eigenen Intuition sind die ungewöhnlichen Themen in den teils autobiografischen Kinderbüchern der österreichischen Kinderbuch-Autorin Elisabeth Pfeifer-Pögler, die mit ihrer Familie im Montafon lebt. Das erste Buch der im letzten Jahr gestarteten Serie "Elis Welt" von Elisabeth Pfeifer-Pögler, "Ahnas Geheimnis", wurde von BoD und Amazon schnell zum Bestseller deklariert. Kein Wunder, denn der Debütroman startete gleich immens spannend: In dem ...

Die Jagd auf den Erd-Bären
Kinderbuch

Die Jagd auf den Erd-Bären

08.07.2021

Wunderschöne Kieselsteine glitzern im flachen Wasser des Flusses Ill, durch den die zehnjährige Eli watet, als plötzlich ihr Freund Paul das Mädchen packt und zur Seite reißt. In dem neuen Kinderbuch „Mission Gugguruz (Elis Welt, Band 2) von Elisabeth Pfeifer-Pögler rettet Paul Eli damit das Leben, denn eine Flutwelle aus dem nahegelegenen Stausee rast durch den ansonsten immer so ruhigen Fluss. Damit beginnt eine Reihe von abenteuerlichen Sommererlebnissen, die Eli und ihre zwei Freunde nur ...

Die geheimnisvolle Räter-Statue
Kinderbuch

Die geheimnisvolle Räter-Statue

04.07.2021

Seinen 75. Geburtstag nutzt der Großvater der Familie Nepomuk für eine längst überfällige Beichte: Vor 3000 Jahren hat er den Rätern in Südtirol eine kleine Kultstatue gestohlen. Seine vier Enkelkinder staunen nicht schlecht, doch der Großvater legt noch eine Story drauf: Er ist kein Fabelwesen, sondern seine Zeitreisen hätten dies möglich gemacht! Das spannende Kinderbuch „Zeitreise mit den Nepomuks: Bei den Rätern“ von Heidi Troi bildet den Auftakt zu einer Serie mit Abenteuern in die ...

Wenn die wilde Räubermutter vor der Tür steht
Kinderbuch

Wenn die wilde Räubermutter vor der Tür steht

02.07.2021

Der junge Räuber Hauke Rabauke duscht im flotten Adamskostüm unter einem eisigen Wasserfall, singt selbstgedichtete Lieder und träumt von der schönen Bäckerstochter Rosalie und dem Tortenwettbewerb, den er gewinnen will. Da dröhnt plötzlich eine laute Stimme durch den friedlichen Wald: Seine wirklich furchterregende Mutter, die jahrelang als Piratin unterwegs war, ist zurückgekehrt! Mit dem Kinderbuch „Hauke Rabauke: Der Backwettbewerb“ von Ines Gölß startet unsere fünfteilige Reihe mit ...

Ein Schokoladennashorn aus Kolonialzeiten
Jugendbuch

Ein Schokoladennashorn aus Kolonialzeiten

22.06.2021

Ein lebensgroßes Schokoladennashorn auf einem alten Familienfoto fasziniert die 19jährige Mia seit jeher. In dem Jugendroman „Zartbittertod“ von Elisabeth Herrmann führen die Nachforschungen der jungen Frau zu diesem Bild mitten in die deutsche Kolonialzeit im heutigen Namibia, als ihr Urgroßvater der Sohn eines Deutschen und einer Herero – zur Zeit des Völkermordes als Pfandsklave eines Schokoladenfabrikanten nach Deutschland kam. Als Mia Kontakt mit den Nachfahren dieses Fabrikbesitzers ...

Tauben mit Superkräften
Kinderbuch

Tauben mit Superkräften

15.06.2021

„Hä, wo sind denn die ganzen Krümel geblieben?“ Das fragen sich die Mitglieder eines ganz speziellen Tier-Detektivteams, genannt „Die knallharten Tauben“ beim Anblick eines leeren Parks. Erst wesentlich später fällt den begnadeten Detektiven in dem neuen Kinderbuch „Knallharte Tauben gegen das Böse“ von Andrew McDonald auf, dass dort auch keine Menschen oder Tiere unterwegs sind. Damit stecken die wackeren Tauben auch schon mitten in ihrem ersten Fall, denn so ein menschenleerer Platz mitten in ...

Schweinehund, Zimtzicke und Co
Kinderbuch

Schweinehund, Zimtzicke und Co

11.06.2021

"Warum der Ohrwurm einen Frosch im Hals hat?" Das ist nicht nur eine gute Frage, sondern auch der Titel des ersten Kinderbuches aus dem Hamburger Warum-Verlag, der seit 2012 viele kluge Kinderfragen sammelt und diese samt Antworten als Familienmagazin herausbringt. Doch bei dem neusten Schwung an Fragen geht es um die Bedeutungen von Sprichwörtern und Redensarten, die Autorin Anna Biß und Illustrator Tim Müller-Kaya kindgerecht und anschaulich in einem Bilderbuch zusammengetragen ...

Schriftstellerin mit Zeitreise Gen
Interview

Schriftstellerin mit Zeitreise Gen

29.05.2021

Die historischen Romane der bayrischen Schriftstellerin Siglinde M.Petzl lesen sich wie atemberaubende Zeitreisen. Doch sie sind viel mehr als lediglich spannende Geschichten: Die Autorin erzählt in ihren Romanen die Vergangenheit ihrer eigenen Familie, der Familie Oppel aus Velden, einer Stadt in der Nähe von Nürnberg. Die detaillierten Informationen zu den unterschiedlichen Schicksalen ihrer Ahnen hat Siglinde M. Petzl mühsam und mit viel Einfallsreichtum recherchiert, doch begonnen hat ihr ...

Mit Mücke-Power durch die Arktis
Kinderbuch

Mit Mücke-Power durch die Arktis

28.05.2021

„Ich mache das, ich hole den Winter zurück!“ Eindeutig die Stimme eines Helden. Doch sie gehört dem allerkleinsten Wesen in der Runde der Polartiere, die in dem Kinderbuch „Mückebär und die Suche nach dem geraubten Winter“ von Anne-Friederike Heinrich gegen die Folgen des Klimawandels ankämpfen müssen.

Vater einer nimmersatten Raupe
Autor

Vater einer nimmersatten Raupe

27.05.2021

Eric Carle, einer der bekanntesten Kinderbuchautoren der Welt, verstarb am Sonntag im Alter von 91 Jahren in Northampton/USA. Nach Angaben seiner Familie auf der Webseite des Autors erlag der Schriftsteller einem Nierenversagen. Doch in seinen Kinderbüchern leben seine vielen Ideen und Charaktere weiter. Sein berühmtestes Buch „Die kleine Raupe Nimmersatt“, inzwischen längst ein Klassiker, wurde in 80 Sprachen übersetzt und weltweit über 50 Millionen Mal verkauft. Das Bilderbuch beschreibt die ...

Das Geheimnis der Engelsschwestern
Jugendbuch

Das Geheimnis der Engelsschwestern

26.05.2021

Eine düstere Prophezeiung schwebt über ihrem Schicksal, doch Ciel hat davon keine Ahnung. Die 17jährige kämpft sich mühsam durch ihren schwierigen Alltag. Aber die junge Frau in dem neuen Roman „Engelszwillinge“ von Laura Wille muss schon bald feststellen, dass in ihrem Leben nichts so ist, wie es scheint. Nicht einmal sie selbst.

Streng geheim!
Kinderbuch

Streng geheim!

22.05.2021

Das kleine Kaninchen Schnippelwums traut seinen Ohren nicht! Denn es hört nichts, rein gar nichts. Bisher hatte der kleine Held aus dem neuen Kinderbuch „Schnippelwums und Schummelblase – Wer flüstert, hat Geheimnisse.“ ganz mühelos dem interessanten Gespräch zweier Feldmäuse lauschen können, doch plötzlich ertönt das merkwürdige Wort „Geheimnis“ und dann nur noch völlig unverständliches Mäusegeflüster.

Salto emotionale
Jugendbuch

Salto emotionale

20.05.2021

Um den Rondat, den dreifachen Flick und die gedrehte Schraube perfekt zu beherrschen, probt die fünfzehnjährige Julia seit vielen Jahren unermüdlich. Das Mädchen trainiert für den Meistertitel im Kunstturnen. Doch in „Falsch verbunden“, dem frisch veröffentlichten Erstlingsroman des Schweizer Schriftstellers Alex Planet, wirbelt plötzlich ein Sturm der Gefühle das Leben der Schülerin wild durcheinander.

Wilde Piraten mit Nestbautrieb
Kinderbuch

Wilde Piraten mit Nestbautrieb

16.05.2021

Lieb und brav? Nö, warum denn auch: Sie sind Piraten! Mit Sturmgebraus, Meeresgrollen und ordentlichem Kanonendonner kommt der berüchtigte Piratenkapitän McKalli mit seiner Mannschaft auf seinem Schiff „Seeschwalbe“ herbeigerauscht, bereit, die Kinderzimmer zu erobern. Doch im ersten Band der Piratenbuchreihe von Frank Albers, „Kapitän McKalli und das Schwalbennest“, geraten die furchtlosen Seeräuber erst einmal in eine ordentliche Flaute und plötzlich sind ganz andere Talente gefragt als Rauben ...

Was tun?, sprach Alex
Kinderbuch

Was tun?, sprach Alex

14.05.2021

„Donnerkruxl“ und „Krawuxlpuff“! Ganz tolle und äußerst ungewöhnliche Flüche hat der kleine Marienkäfer Alex auf Lager. Doch der rote Winzling mit den schwarzen Punkten aus dem Kinderbuch „Alex und seine Geschichte“ der österreichischen Schriftstellerin J. Elisabeth hat wirklich allen Grund zu diesen Kraftausdrücken, denn er befindet sich in einer furchtbaren Situation: Er ist abgestürzt und liegt nun hilflos auf dem Rücken. „Was tun?“, sprach Alex!

Peinliche Eltern und Helikopter Teenies
Roman

Peinliche Eltern und Helikopter Teenies

12.05.2021

Wenn beim Elternabend einer der Väter die Befürchtung äußert, die Mädchen könnten auf der Klassenfahrt des Nachts zu seinem Sohn schleichen, dann ist es soweit: Die ehemals ach so lieben Kleinen sind zu Teenagern mutiert. In dem frisch veröffentlichten Roman „Pubertät ist voll nice – Nur blöd, dass wir jetzt die Eltern sind“ der Bestseller-Autorin Silke Neumayer ist solch ein Verhalten der Eltern ein untrügliches Zeichen für den Beginn eines neuen Lebensabschnitts ihrer Zöglinge. Eines ...

Schriftsteller mit Musik im Blut
Interview

Schriftsteller mit Musik im Blut

08.05.2021

Dieser Mai steht für den Schweizer Alex Planet ganz im Zeichen der Literatur: Sein erstes Buch, der Kurzroman "Falsch verbunden", erscheint am 17. Mai im Buchhandel und momentan tobt der Autor mit einer straff durchorganisierten Blogtour durch die sozialen Medien. Zudem ist ein zweites Werk in Arbeit und fordert auch seine Zeit. Claudia Diana Gerlach sprach mit dem frischgebackenen Schriftsteller über sein neues Buch, seine Familie und seine Liebe zur Musik und zum ...

Findus: Der Kater aus dem Erbsenkarton erobert die Welt
Kinderbuch

Findus: Der Kater aus dem Erbsenkarton erobert die Welt

07.05.2021

Um die unkalkulierbaren Risiken beim Pflanzen von Gemüse und Fleischbällchen geht es in Sven Nordqvists Bilderbuch „Aufruhr im Gemüsebeet“, dem fünften Band der inzwischen zehnbändigen Findus-Reihe. An einem wunderschönen Frühlingstag beschließt der gestandene Bauer Pettersson, dass es nun der richtige Zeitpunkt sei, um das Gemüsebeet zu bepflanzen. Gemeinsam mit seinem kleinen Kater Findus beginnt er, den Boden umzupflügen und Gemüsesamen zu säen und Kartoffeln zu setzen. ...

Europa: Länder, Menschen, Hintergründe
Kinderbuch

Europa: Länder, Menschen, Hintergründe

07.05.2021

Ein Erwachsener hebt das Geburtstagskind an den Beinen hoch und klopft mit dem Kinderkopf auf den Boden – ganz leicht und vorsichtig natürlich! Das kann doch nicht wahr sein? Doch, es ist eine irische Tradition, die in dem Kinder-Sachbuch „Europa: Länder, Menschen, Hintergründe“ zusammen mit vielen anderen lustigen und spannenden Fakten vorgestellt wird. Das Buch bietet Kindern von 8 bis 12 Jahren kompakt vorgestelltes Wissen rund um das große Thema ...

Das Geheimnis eines Kindes
Kinderbuch

Das Geheimnis eines Kindes

04.05.2021

„Ihr entkommt mir nicht!“ Diese Drohung wurde mit roter Farbe an die Wand einer alten, verlassenen Holzhütte mitten im Wald gesprüht. Das Waldhaus ist der Treffpunkt einer berüchtigten Jungsclique, die schon so einiges auf dem Kerbholz hat. In dem neuen Buch „Torpedotom und das geklaute Tagebuch“ der österreichischen Kinderbuchautorin Ines Gölß geht es um ein Geheimnis, das niemals ans Licht der Öffentlichkeit kommen soll.