Neues

Die Reise auf dem Wolkenpferd
Kinderbuch

Die Reise auf dem Wolkenpferd

05.05.2022

Eigentlich sollte der alte Brummkreisel sich nur drehen und dabei brummen, doch plötzlich spuckt dieser Kreisel ein langes Papierband voller Buchstaben aus. Erstaunt versucht die neunjährige Finja, den Wortsalat zu entschlüsseln und liest verwundert über die Entstehung von Wolkenpferden. In dem neuen Kinderbuch mit dem ungewöhnlichen Titel "Finja Fenchel Titanwurz - Die Reise auf dem Wolkenpferd" von Laura Hari springt kurz darauf Pilvi, ein leibhaftiges Pferd aus Wolkenstoff, in das Zimmer des ...

Kinderbücher auf Ukrainisch zum Download bereit!
News

Kinderbücher auf Ukrainisch zum Download bereit!

02.05.2022

Der kleine Drache Kokosnuss, der kleine und selbst der große Dachs sind bereit, die Herzen der ukrainischen Flüchtlingskinder zu erobern! Beim Buchverlag Penguin Random House gibt es ab sofort vier neu ins Ukrainische übersetzte Kinderbücher im PDF-Format zum Download. Die Aktion läuft unter dem Motto "Unsere liebsten Charaktere ganz groß" und soll den Flüchtlingskindern aus der Ukraine durch Geschichten in ihrer Muttersprache dabei helfen, ein Stückchen Heimat jederzeit hervorzaubern zu ...

Facettenreich Lesen - reloaded
Event

Facettenreich Lesen - reloaded

01.05.2022

Es geht wieder los: Das Live-Event "Facettenreich Lesen" mit einer bunten Mischung von Veranstaltungen rund um das Thema Diversität in der Belletristik startet heute Abend um 19.00 Uhr mit einem Cocktailabend, den jeder per Zoomlink besuchen kann. Das Event findet vom Sonntag, den 1.5. bis zum 8.5.2022 im Internet statt. Geplant sind Lesungen, Talk-Runden und Online-Workshops, die von dem Instagram Account @facettenreichlesen aus organisiert werden Jeder Online-Besucher kann bei den ...

Eine Frau mit wunderbaren Ideen
Interview

Eine Frau mit wunderbaren Ideen

20.03.2022

In Meißen entfaltet sich gerade etwas ganz Besonderes: der unabhängige Buchverlag Mirabilis, den die couragierte Unternehmerin Barbara Miklaw im Jahre 2011 gegründet hat - weil viele bekannte Autor*innen sie darum gebeten hatten. Barbara Miklaw, die als Kind Dauergast in der Schulbibliothek war, kam auf verschlungenen Pfaden zu ihrem jetzigen Beruf als Verlagschefin, denn die Mutter zweier Kinder ist eigentlich eine gestandene Dipolom-Ingenieurin für Wasserbau... Bunter-Blick-Redakteurin Claudia ...

Leipzig liest trotzdem
News

Leipzig liest trotzdem

17.03.2022

Die Leipziger Buchmesse ist zwar auch in diesem Jahr wieder pandemiebedingt kurzfristig abgesagt worden, aber: „Leipzig liest trotzdem!“ Unter diesem Motto laden 60 Verlage von heute bis zum Sonntag - also vom 17. bis 20. März - zu etwa 100 Lesungen ein. Diese kurzfristig geplante Alternative soll dafür sorgen, dass es in Leipzig trotz der dritten Messeabsage in Folge in diesem März wieder um Bücher, Autoren und Lesungen gehen kann. Die Preisverleihung zum "Preis der Leipziger Buchmesse" wurde ...

Ganz schön traurig!
Kinderbuch

Ganz schön traurig!

16.03.2022

Der neunjährige Björn lebt mit seinen Eltern und dem kleinen Bruder Maik in einem Häuschen am Nordseedeich, wo die Schafe weiden und sein Kaninchen Yoda durch den Garten hüpft. Doch plötzlich ist dieses vielgeliebte Haustier tot. In dem gerade neu im Hamburger Carlsen Verlag erschienenen Kinderbuch "Ganz schön traurig" von Ayse Bosse berichtet der neunjährige Schüler von seinen Trauergefühlen und wie er lernt, mit ihnen umzugehen.

Das Alphabet des Pfiffikus
Neuerscheinung

Das Alphabet des Pfiffikus

11.03.2022

Von den Gänsefüßchen im Urformat mit Schwimmhäuten und den zierlichen, namensgleichen Gebilden, die jedes Schulkind zur Kennzeichung der wörtlichen Rede lernen muss, liest man in dem amüsanten Kinderbuch "Das Alphabet des Pfiffikus" von Günter Fischer, das im Mons Verlag erschienen ist. Die vergnüglichen Betrachtungen zu zusammengesetzten Substantiven wie Elfenbein, Vatermörder oder Dickkopf werden in pfiffigen Reimen und streng alphabetisch geordnet präsentiert. Für die passenden Illustrationen ...

Wenn die Blumen "danz" wild sind...
Kinderbuch-Klassiker

Wenn die Blumen "danz" wild sind...

10.03.2022

Kinder, die fröhlich auf Zäunen balancieren und abends ausgelassen um ein Lagerfeuer herumtanzen... Natürlich, das sind die Bullerbü-Kinder aus dem Klassiker „Lustiges Bullerbü“ der schwedischen Autorin Astrid Lindgren! In der von Ilon Wikland illustrierten Bilderbuchgeschichte erleben sieben Dorfkinder den Frühlingsbeginn mit all seinen Facetten und verlocken alle Kinder dieser Welt dazu, es ihnen gleichzutun.

Die kleine Streunerkatze
Kinderbuch

Die kleine Streunerkatze

03.03.2022

Etwas sehr Sonderbares erlebt die kleine Lilli, als sie auf ihrem kurzen Schulweg an einem Gebüsch vorbeikommt: Grüne Augen starren sie an! Sie gehören zu einer kleinen Streunerkatze, die aus diesem Versteck heraus ein Pausenbrot mit Salami anvisiert. In dem gerade neu erschienen Kinderbuch "Mut auf sanften Pfoten" von Mirjam Müntefering, das für Leseanfänger ab der 2.Klasse gedacht ist, sucht die schüchtere Lilli Kontakt zu dem scheuen Katzentier, das sich ganz allein durchschlagen ...

Die Beherrscherin des Miesegrimm
Interview

Die Beherrscherin des Miesegrimm

20.02.2022

Die Kinderbuchautorin Martina Türschmann erweckte das Gespenst des grimmigen Raubritters Miesegrimm zum Leben, dessen furchtbar schlechte Laune sich im Laufe der Jahrhunderte zu einem giftigen Nebel summiert hat, der alle Wesen ansteckt. Grummelgeist Miesegrimm erstand in den Gutenachtgeschichten, die die Schriftstellerin ihren Töchtern abends erzählte. Die Geister-Story wurde von Martina Türschmann in ihrer knappen Freizeit zu Papier gebracht, von den Verlagen abgelehnt und trat dann im ...

Umzug ins Plumsklo
Kinderbuch-Klassiker

Umzug ins Plumsklo

17.02.2022

Der kleine Pelle ist schwer gekränkt: Sein Vater hat ausgerechnet ihn - sein absolut braves und einziges Kind - beschuldigt, den Füller schon wieder gemopst zu haben. Da der Junge unter diesen Bedingungen unmöglich mit seinen Eltern weiter zusammenleben kann, beschließt er konsequent: Er muss ausziehen! Doch dieses Unterfangen gestaltet sich in dem Kinderbuch-Klassiker "Pelle zieht aus" von Astrid Lindgren schwieriger als erwartet....

Der Welpe im Karton
Kinderbuch

Der Welpe im Karton

17.02.2022

Die beiden Zwillinge Sophie und Tom hüpfen vergnügt auf einem kleinen Trampelpfad von der Schule nach Hause, als sie plötzlich fast über einen Karton stolpern, der mitten auf dem Weg steht. Und aus diesem Pappkarton dringen merkwürdige Geräusche! In dem liebenswerten Leselern-Buch „Ein Zuhause für Brunhilde“ von Mirjam Müntefering sind die beiden Schulkinder bereit für ein Abenteuer und öffnen beherzt das sonderbar knurrende Paket… Darin

Die Magierin der Worte
Interview

Die Magierin der Worte

13.02.2022

Sie zaubert neue Welten, indem sie durch die Magie ihrer Worte Geschichten erstehen lässt: die Schriftstellerin Mirjam Müntefering, die ihr Erzähl-Talent entdeckte, als sie noch ein kleines Mädchen war. Die Autorin schreibt in den unterschiedlichsten Genres: Liebesromane, Kinderbücher und Fantasy, und ihre schriftstellerisches Werk soll noch dieses Jahr die beeindruckende Zahl von 50 Büchern erreichen. Zusätzlich kümmert Mirjam Müntefering sich um Tiere, betreibt einen äußerst lebendigen ...

Die geheimnisvollen Zeichen
Kinderbuch

Die geheimnisvollen Zeichen

10.02.2022

Sonderbare neue Wesen und Zeichen entdeckt das Mädchen Emma bei einem spontanen, einsamen Ausflug in den Wald: etwa einen pechschwarzen Raben, der ein zwischen den Bäumen verstecktes Häuschen unermüdlich anstarrt, sowie ein kleines Wichtelmännchen, das aus einem Versteck heraus eben diesen Vogel mit Argusaugen beobachtet. In dem außergewöhnlichen Kinderbuch „Die geheimnisvollen Zeichen“ der österreichischen Kinderbuchautorin Ines Gölß tastet sich die kleine Romanfigur Emma beherzt an die ...

Leipziger Buchmesse wieder abgesagt
News

Leipziger Buchmesse wieder abgesagt

09.02.2022

Die Leipziger Buchmesse, die vom 17. bis zum 20. März 2022 hauptsächlich in der Neuen Messe stattfinden sollte, ist heute von der Messeleitung abgesagt worden. Die Absage gilt für den Verbund aus Leipziger Buchmesse, Comic Con, Leipzig liest sowie der Antiquariatsmesse.

Nur nicht knausern, sagte Michel
Kinderbuch-Klassiker

Nur nicht knausern, sagte Michel

09.02.2022

Mitten im tiefsten Winter planen die Katthult-Bauern im schwedischen Småland ein traditionelles, würdevolles Essen für die ganze Dorfgemeinde, doch ihr kleiner Sohn, der berühmt-berüchtigte Michel aus Lönneberga, hat wieder einmal ganz andere Ideen! In dem Kinderbuch-Klassiker „Nur nicht knausern, sagte Michel aus Lönneberga“ von Astrid Lindgren ist es diesmal allerdings die Lehrerin, die für Turbulenzen sorgt, indem sie frischen Wind durch neue Spielideen in die bäuerliche Tafelrunde bringt. ...

Der mit dem Klabautermann klönt
Interview

Der mit dem Klabautermann klönt

06.02.2022

Frühmorgens, bevor Frau und Kinder erwachen, verwandelt er sein Arbeitszimmer in dem großen Bauernhaus in das Deck eines Piratenschiffes: Kinderbuchautor Frank Albers aus dem Münsterland schreibt über wilde Seeräuber und äußerst clevere Detektive. Die tollkühnen Piraten um Kapitän McCalli und die gesamte Scaldi-Bande flüchten allerdings, wenn die drei kleinen Söhne des Schriftstellers einmarschieren. Doch, beim Klabautermann, nach dem Frühstück sind die Jungs dann nur zu gerne bereit, den ...

Der gekaperte Käpt'n
Kinderbuch

Der gekaperte Käpt'n

05.02.2022

Kanonendonner hallt über die See und ein Piratenschiff kreuzt wild gegen den Wind. Aber keine Angst: Kapitän McKalli und seine tollkühne Piratenmannschaft, die üben nur! In der spannenden Abenteuergeschichte "Kapitän McKalli in Gefahr" von Frank Albers erleben die wilden Segler eigentlich gerade ein recht idyllisches Landleben im Schwalbennest, einer kleinen Insel, die sie zu ihrem Geheimversteck und Hauptquartier auserkoren haben. Doch der Lockruf ihres Berufs zieht den Käpt'n und seine Männer ...

Die Geheimnisse der Spiegelfamilien
Kinderbuch

Die Geheimnisse der Spiegelfamilien

03.02.2022

Eigentlich sollte die fünfzehnjährige Ludmilla Scathan brav in der Schule sitzen und dem Unterrichtsstoff lauschen. Eigentlich! Doch das junge Mädchen aus dem spannenden Fantasy-Roman „Die Suche nach dem Schattendorf“ von Annina Safran ist heimlich durch einen verzauberten Spiegel in das magische Land Eldrid gereist, um dort eine drohende Katastrophe zu verhindern. Die bahnt sich jetzt allerdings auch in ihrem eigenen Leben an, denn während Ludmilla in einer anderen Welt um ihr Überleben kämpfen ...

Vorsicht, Stinklaune!
Kinderbuch

Vorsicht, Stinklaune!

31.01.2022

Die kleine Katze sieht aus wie ein herzallerliebstes Kuscheltier, doch der Schein trügt. Vorsicht, Stinklaune! Das kleine Katzenwesen ist nämlich notorisch schlecht gelaunt. Für das gerade neu im Carlsen Verlag erschienene Kinderbuch "Kleine, große Motzemietze" des amerikanischen Autors Jory John konnte der Bestseller-Autor Andreas Steinhöfel als Übersetzer gewonnen werden, der das Leiden der gelangweilten Mietzekatze versiert für deutschsprachige Kinder verständlich ...

Die geheime Superkraft aus Leipzig
Interview

Die geheime Superkraft aus Leipzig

30.01.2022

Einst hatte sie Ärger mit dem Weihnachtsmann, weil sie die Bücher so liebte, heute ist das Schreiben ihre Geheimwaffe: Die Kinderbuchautorin Fabienne Lämmel hat eine Superhelden-Saga ins Leben gerufen, die durch Spannung überzeugt und durch Situationskomik glänzt. Dabei dreht sich alles um fünf Teenager, die von einer Geheimorganisation entführt werden, um sie beim plötzlichen Auftreten ihrer ungewöhnlichen Superhelden-Eigenschaften routiniert zu unterstützen. Über den ganz privaten Umgang mit ...

Neues von Wasserhexen und Superhelden
News

Neues von Wasserhexen und Superhelden

27.01.2022

Im Bunten Blick startet eine große Fantasy-Seite mit vielen neuen Lesetipps: Darunter sind sowohl moderne Hits als auch Geheimtipps aus diesem Genre. Sie/ Euch erwartet hier ab dieser Woche eine Welt mit coolen Superhelden, sprechenden Flugechsen, geheimnisvoller Spiegelwelten und dem Miesegrimm höchst persönlich!

Schlittenfahrt des Schreckens
Kinderbuch-Klassiker

Schlittenfahrt des Schreckens

27.01.2022

Ausgelassen toben die beiden Schwestern Madita und Lisabet den ganzen Tag im Garten ihres Hauses Birkenlund in Schweden herum: Der erste Schnee des Jahres ist da und lockt auch den würdigen Herrn Papa und Hund Sasso zur Schneeballschlacht ins Freie. In dem Bilderbuch „Guck mal, Madita, es schneit!“ von Astrid Lindgren erklärt die kleine Schwester Lisabet treuherzig, allen Schnee auf der ganzen Welt zu lieben. Doch kurz darauf gerät sie in ein lebensgefährliches Abenteuer, bei dem sie die weiße ...

Trouble im alten Rom
Kinderbuch

Trouble im alten Rom

25.01.2022

Dieser Großvater ist wirklich ein Problem! Der unternehmungslustige Opa der vier Nepomuk-Kinder hat sich nicht nur in diversen Epochen der Weltgeschichte herumgetrieben – Zeitreisen macht‘s möglich – , sondern sich noch dazu von all diesen Ausflügen kleine Andenken mitgebracht. Und die hat er sich heimlich organisiert! Das ist ein Problem für seine wohlgeratenen, rechtschaffenen Enkel, die bereits zum zweiten Mal in die Vergangenheit reisen müssen, um den Schaden dieser großväterlichen Untaten ...

Die Wandlerin zwischen den Welten
Interview

Die Wandlerin zwischen den Welten

23.01.2022

Ihre Kinderbücher, Geschichten und Gedichte schreibt sie in einer gemütlichen Leseecke mit Blick auf das grandiose Panorama der Schweizer Bergwelt: die Autorin Daniela Muthreich, die in Niedersachsen geboren wurde und inzwischen im Kanton Luzern lebt. Inspiriert von der urigen Landschaft und den vielen alten Legenden ihrer neuen Lebenswelt entstand auch ihre spannende Fantasy-Geschichte "Diana & Julius und das Buch der Katastrophen", in der zwei Teenies durch eine Schneelawine mitgerissen ...

Wenn der Axolotl aus dem Spiegel schaut...
Kinderbuch

Wenn der Axolotl aus dem Spiegel schaut...

20.01.2022

Während dem normalen Teenager beim Blick in den Spiegel eventuell ein kleiner Pickel die Tageslaune vermiest, trifft die schöne junge Freifrau Olivia bei ihrem eigenen Anblick ein Schock. Aus der spiegelnden Fläche glotzt ihr ein entsetztes rosa Azolotl entgegen: ihr neues Alter Ego. Denn der Teenager aus dem spannenden Jugendroman „SOS Superhelden: Graue Erinnerungen“ von Fabienne Lämmel gehört zu einer Gruppe von fünf Jugendlichen, bei denen sich plötzlich sonderbare neue Eigenschaften und ...

Per Schneelawine ins Mittelalter
Kinderbuch

Per Schneelawine ins Mittelalter

19.01.2022

Das Buch entgleitet den Händen einer schlafenden alten Frau und fällt auf den Boden. Die 14jährige Diana hebt es auf und beginnt zu lesen. Doch das hätte sie lieber nicht tun sollen! Denn durch dieses magische Buch verändert sich nicht nur ihr eigenes Leben, sondern auch ihre gesamte Umwelt. Das Mädchen in dem Fantasy-Roman „Diana & Julius und das Buch der Katastrophen“ von Daniela Muthreich gerät nun in einen Strudel turbulenter Ereignisse, von denen ein Lawinenunglück nur der Anfang ist … ...

Wo der Wichtel wacht!
Kinderbuch-Klassiker

Wo der Wichtel wacht!

18.01.2022

In dem einsamen, völlig eingeschneiten Bauernhaus in Schweden sitzt die Familie in der warmen Wohnstube gemütlich beisammen, während draußen auf ihrem Hof so einiges los ist. Doch glücklicherweise gibt es Tomte Tummetott, den achtsamen Wichtel, der des Nachts über den Hof und seine jeweiligen Bewohner wacht. Wichtel Tomte aus dem Kinderbuch-Klassiker „Tomte und der Fuchs“ von Astrid Lindgren macht diesen Job schon seit vielen, vielen Jahren und hat so einige Abenteuer und Generationen der ...

Der Engel aus der Backstube
Interview

Der Engel aus der Backstube

16.01.2022

Tagsüber verkauft die junge Romantasy-Autorin Laura Wille fleißig Brötchen und leckere Backwaren, doch nach Feierabend verändert sich ihr Leben radikal. Dann schreibt die Achtundzwanzigjährige an ihrer spannenden Engels-Serie, in der hinreißend gute und abgrundtief böse Engel ihre Taten und Untaten begehen. Doch die Schriftstllerin aus Cuxhaven, die gerade mit ihrem Erstlingsroman „Engels-Zwillinge“ für Aufsehen sorgte, probiert unterschiedliche Charaktere und Rollen auch im wirklichen Leben ...

Mord in der Polarnacht
Jugendbuch

Mord in der Polarnacht

15.01.2022

Die Beiden sind ein ungewöhnliches Detektivteam: Die junge Polizeianwärterin Ravna Persen aus dem nordischen Volk der Samen und Rune Thor, der gestandene Kommissar aus der Hauptstadt Oslo. Doch ein sonderbarer Mordfall im Dunkel der arktischen Polarnacht führt die beiden ungleichen Ermittler in dem Thriller von Spiegel-Bestseller-Autorin Elisabeth Herrmann „Ravna – Tod in der Arktis“ zusammen. Der Ermordete ist ein reicher Rentierbesitzer aus Ravnas Volk, der sich zu Lebzeiten durch seine ...